Sonntag, 3. April 2016

Enzyme reparieren kranke Zellen

Ohne Enzyme funktioniert kein lebender Organismus. Enzyme beeinflussen den Stoffwechsel, sie steuern und beschleunigen alle biochemischen Reaktionen im Körper. Enzyme regulieren Abwehr, Blutdruck, Blutzucker und Herzfunktionen. Fallen Enzyme aus oder sind defekt, werden Zellen geschädigt. Die Folge: schwerwiegende, oftmals chronische Erkrankungen.

Die Reparatur defekter Enzyme ist komplex. Intensiv damit befasst hat sich der Pharmakologe und Chemiker Prof. Waldemar Diesing (1903 - 1992) . Er entwickelte ein spezielles Verfahren, um die Enzym-Wirkkomplexe von allergie-auslösenden Eiweißen zu befreien, ohne die Wirksamkeit der Enzyme zu beeinträchtigen. Diesings Methode ermöglicht damit eine praktisch nebenwirkungsfreie Therapie, bei der die heilsamen Enzymkomplexe erhalten bleiben. Bei der von ihm entwickelten Horvi-Enzym-Therapie werden nicht allein Symptome bekämpft, sondern fein abgestimmte Wirkstoffkomplexe gehen umfassend gegen Krankheiten vor.  Durch die gezielte Gabe von Enzymen werden geschädigte Zellen repariert und damit die Gesundheit wieder hergestellt.

In meiner Praxis wende ich die die Horvi-Enzym-Therapie insbesondere bei Patienten an, die unter schwerwiegenden chronischen Erkrankungen leiden. Für jeden Patienten wird ein ausgeklügeltes Therapiekonzept entwickelt. Die Spanne der Behandlungsmöglichkeiten reicht von ADHS bis zu Zoster (Gürtelrose). Die Herstellerfirma Horvi Enzymed ermöglicht Therapeuten, sich in einem Netzwerk auszutauschen und gibt Erfahrungswerte an die Behandler weiter. Von diesem reichen Erfahrungsschatz profitieren die Patienten. Behandlungen mit Enzymen können unter anderem Rheuma, Multiple Sklerose, Parkinson oder Krebserkrankungen positiv beeinflussen.


1 Kommentar:

  1. Sehr geehrte Frau Stadler! Ich möchte meine Herzfunktion natürlich unterstützen, da ich unter Bluthochdruck leide. Nun habe ich von der positiven Wirkung des Granatapfels gehört. Ich würde gerne meiner Gesundheit etwas Gutes tun, allerdings halte ich nicht viel von chemieverseuchten Tabletten. Nun habe ich auf vitaminexpress natürliche Granatapfelkapseln entdeckt und sie mir geholt. Seit drei Wochen nehme ich sie ein und ich fühle mich wirklich fitter, ich komme viel langsamer aus der Puste, usw. Nun wollte ich Sie fragen, was Sie von derartigen Supplementen halten. Offensichtlich haben sie ja eine Wirkung, allerdings bleibt die Kapsel nach wie vor ein verarbeitetes Produkt, auch wenn es auf natürlicher Basis ist. Ich bin gespannt auf Ihre Antwort. Lieben Gruß, Gertrude

    AntwortenLöschen